Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2019-2020

Beschreibung Begünstigter
Freitag 08.11.2019 - Samstag 09.11.2019:

Spende helfen sie helfen

Lionsjahr 2018-2019

Beschreibung Begünstigter
Samstag 27.10.2018 - Samstag 16.02.2019:

Midnight Move Buchs

Mit Unterstützung der Gemeinden Buchs, Dällikon und Regensdorf findet seit 2007 alljährlich in der «Wintersaison» das sogenannte «Midnight Move Buchs» (MMB) statt. Jugendliche ab 12 bis 18 Jahren können Samstagabends in der Sporthalle des PEMO nach Lust und Laune Sport treiben und Freunde treffen. Neben dem sportlichen Angebot gibt es einen Kiosk und eine gemütliche Ecke mit DJ.

Die Jugendlichen werden betreut von den MMB-Teams und zusätzlich wird der Abend von zwei Personen des Sicherheitsdienstes begleitet.Die Veranstaltungen haben das Ziel, Bewegungsarmut und mangelnder sozialer Integration vorzubeugen. Zudem sollen sie eine Alternative bieten zum Verbringen der Freizeit auf der Strasse..In der zwölften Saison des Midnight Move Buchs finden 16 Abendveranstaltungen von 20.00 -23.00 Uhr statt. MMB ist ein offenes und kostenloses Angebot für Jugendliche.

Midnight Move Buchs

Spende CHF 500.--

Samstag 13.10.2018 - Samstag 13.10.2018:

Kammermusikabend mit Jugendlichen aus St. Petersburg

Der LC Glattal organisiert seit mehr als 10 Jahren Konzerte mit hochbegabten Kindern und

Jugendlichen aus St. Petersburg. Ziel und Zweck ist es, diesen Jugendlichen eine Bühne zu einem

öffentlichen Auftritt zu geben. Ebenfalls finanzielle Beiträge leisten für diesen Anlass die Stadt

Opfikon, der LC Kloten und die Kirchgemeinde Opfikon.

Unterstützt werden die jungen Musiker von der Stiftung St. Petersburg, die dort eine Schule für 400

russische Musiktalente betreibt. Für die kleine Tournee in der Schweiz mit 8 Konzerten bewarben

sich 50 Schüler, nur acht wurden ausgesucht.

Die acht jungen Musiker begeisterten am Kammermusikabend ihre Zuhörer mit Werken von Haydn,

Brahms, Ravel und Dimitri Schostakowitsch.

Stiftung St. Petersburg: Kammermusikabend

Spende CHF 500.--

Lionsjahr 2017-2018

Beschreibung Begünstigter
Montag 11.06.2018 - Freitag 20.07.2018:

Brücke Bondo

Am 23. August 2017 löste sich eine ganze Felsflanke am Piz Cengalo in den Bergeller Alpen. Mehr als drei Millionen Kubikmeter Fels, vermischt mit Schutt zerstörten mehrere Häuser und die geschichtsträchtige Steinbrücke im Dorf Bondo unten im Talgrund.

Die Brücke war die Verbindung zwischen Bondo und Promotogno, dh . die Bevölkerung nutzte diese zu Fuss, mit dem Velo, mit Pferdekarren und natürlich auch Autos. Es war die einzige Verbindung ins Schulhaus, ausser über die stark befahrene Kantonsstrasse. Da die Brücke wegen den notwendigen Hangsicherungen und Aufräumarbeiten wohl erst in zwei Jahren erstellt werden kann, wurde eine Fussgängerhängebrücke errichtet. Dies verdeutlicht auch wie wichtig diese Verbindung ist. Denn Brücken können die räumliche, zeitliche und menschliche Distanz überwinden.

Die Brücke wird/soll so errichtet werden, dass sie dem Original vollumfänglich entspricht. 

 

Brücke von Bondo : Wiederaufbau

1000.-- Spende

Freitag 25.05.2018 - Samstag 26.05.2018:

Projekt- und Männerchor Boppelsen, Elvis Konzert

Auf Anfrage von Alexander Lautenschlager, der aktives Mitglied des Männerchors Boppelsen ist, wurde das Projekt «Elvis Konzert» unterstützt.

Der Elvis-Interpret Tommy King präsentierte an zwei Abenden Lieder des Rockstars zusammen mit über 40 Sängerinnen und Sängern aus der Region. Unterstützt wurden sie dabei von der Rock’n’Roll Show-Tanz-Gruppe «Long Tall Ernie» und einer Band von sieben Berufsmusikern.

 

Projekt- und Männerchor Boppelsen, Elvis Konzert

1500.-- Spende

Samstag 09.12.2017 - Samstag 09.12.2017:

40-Jahr-Jubiläum LC Affoltra

Als Patenclub war eine kleine Delegation an die Jubiläumsfeier im Restaurant «Die Waid», Zürich eingeladen.

Peter und Ria Habegger waren für den LC Lägern an der Feier vertreten und überbrachten als Geschenk 500.00 Fr. für die Activity-Kasse des LC Affoltra

40-Jahr-Jubiläum LC Affoltra

Spende 500.00

Samstag 25.11.2017 - Samstag 25.11.2017:

Weihnachtsmarkt vom 25. November 2017

Fr. 5‘000 zu Gunsten von „Helfen Sie helfen“

Das Wetter am diesjährigen Weihnachtsmarkt in Regensdorf war alles andere als freundlich. Trotzdem kamen die Besucher doch allmählich auf den Zentrumsplatz und schlenderten durch den Markt. Genossen hier ein Häppchen und tranken dort ein Schlückchen.

Der LIONS CLUB LAEGERN zusammen mit dem LIONS CLUB ZÜRICH AFFOLTRA und dem LEO CLUB ZÜRCHER UNTERLAND boten dieses Jahr neu ein geheiztes Grotto an welches zum Geniessen des feinen Risottos einem Glas Wein sowie zum Aufwärmen gerne benutzt wurde.

Alle selbstgebackenen Weihnachtsguetzli, Grittibänzen und Nusstorten waren schon am frühen Abend ausverkauft und die Risotto Köche waren dauernd beschäftigt. Der Erlös aus dem Verkauf wurde aus der Activity Kasse wiederum verdoppelt und dem Verein „Helfen Sie helfen“ im Betrag von Fr. 5‘000 übergeben.

Ein herzliches Dankeschön an Alle die mit Ihrem Einkauf dazu beigetragen haben. PH

                WM_17_21_m_01.JPG

Verein Helfen Sie helfen

CHF 5000.00

Dienstag 14.11.2017 - Dienstag 14.11.2017:

Alters- und Pflegeheim Furttal in Regensdorf

Der Männerchor Regensdorf gab am 14. November im APF (Alters- und Pflegeheim Furttal in Regensdorf) ein 5/4 Stündiges Konzert. 

Alters- und Pflegeheim Furttal in Regensdorf

CHF 702.-- 

Mittwoch 01.11.2017 - Mittwoch 31.01.2018:

FRIEDENSPLAKAT 2017

FRIEDENSPLAKAT WETTBEWERB 2017

4 Primarklassen von Boppelsen und Rümlang nahmen am diesjährigen Malwettbewerb teil. 

               IMG_0500.JPG

UPDATE 13.02.2018

 

Das Thema des diesjährigen Plakatwettbewerbs lautete "Die Zukunft des Friedens ". Am 5. Dezember trafen sich die zehn Jurymitglieder, um die Sieger zu küren. In der Endausscheidung standen acht Plakate, die in den Distrikten für den nationalen Wettbewerb ausgewählt worden waren. Den ersten Platz erzielte Lea Jaccoud (12-jährig), von Dommartin VD, unterstützt vom LC Lausanne Bourg, den zweiten Platz Annie von Kessel, unterstützt vom LC Neuchâtel. Dritte wurde Violeta Milenovic, unterstützt vom LC Lägern. Das Plakat von Lea Jaccoud nimmt nun an der internationalen Ausscheidung teil.

CHF 600.00

zugunsten Klassenkasse,

Sonntag 15.10.2017 - Montag 15.10.2018:

Watershed Development-Projekt, Indien

Im Norden des Bundesstaates Maharashtra in Zentral-/Westindien herrschen schwierige klimatische Verhältnisse. Dürren alle zwei bis drei Jahre und die Unwissenheit der Einheimischen über Wasserkreisläufe, dazu falsche Anreize für die Landwirtschaft, führen zu degradierten Böden und Verarmung der Bauern.

Das Projekt umfasst folgende Ziele:

  • Regenwasser auffangen, um einen natürlichen Wasserkreislauf herzustellen.
  • Renaturierungen: Aufforstungen, Aufbau zusätzlicher Biomasse

Begleitende Massnahmen:

  • Verbesserung landwirtschaftlicher Techniken
  • Selbsthilfegruppen

Ausbildung der Bauern für nachhaltige Landwirtschaft

Watershed Development Projekt

8000.-- Spende

Montag 21.08.2017 - Freitag 13.07.2018:

10. Schuljahr Linda

Im Jahr 2016 kam eine neue Welle Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan in Dielsdorf an. Die katholische und die reformierte Kirche setzten sich sehr für deren Integration ein.

Unter den Flüchtlingen war ein sehr begabtes Mädchen: Linda. Von der Schule Dielsdorf wurde ihren Eltern empfohlen, Linda das 10. Schuljahr absolvieren zu lassen, da ihr Ausländer-Status keine Lehre erlaubt. Dies bedeutet einen Kostenaufwand von 3000 Fr., den die Eltern nicht aufbringen können. Die reformierte Kirche mit Pfarrer Francesco Mordasini gelangte an unseren Club und die Activitykommission entschied, Linda mit 500.00 Fr. zu unterstützen.

Linda

500.-- Spende

Lionsjahr 2016-2017

Beschreibung Begünstigter
Mittwoch 25.01.2017 - Donnerstag 30.03.2017:

Übernahme einer Patenschaft für einen Epilepsie Begleithund mit einem einmaligen Be-trag von CHF 10‘000.00 zur Finanzierung der Ausbildungskosten und Eingliederung des Hundes in die Familie.

 

Die besonderen Wahrnehmungsfähigkeiten eines Epilepsie-Begleithundes können in vielen Situationen Leben retten! Dies ist z.B. auch dann der Fall, wenn epileptische Anfälle vom Hund frühzeitig erkannt und angezeigt werden, und so der Patient oder sein soziales Umfeld die Möglichkeit hat, noch vor oder während des Anfalls schnell und angemessen zu reagieren.Ein Epilepsie-Begleithund kann unter anderem folgende Aufgaben haben:

• Den Anfall ankündigen
• Familienmitglieder heranholen
• Im Haus einen Alarmknopf betätigen
• Ausser Haus Hilfe heranholen
• Den Patienten nach Hause führen
• Im Anfall beim Patienten liegen
• Durch individuell unterschiedliches Verhalten den Patienten aus dem Anfall holen
• Medikamente bringen

                                  

 

 

Mehr...

Verein „EpiDogs for Kids“

Samstag 19.11.2016 - Donnerstag 15.12.2016:

Lions WebStamp für einen guten Zweck

Aus dem zusätzlichen Erlös 50 Rappen pro Briefmarke werden dem Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverband (SBV) zukommen gelassen, der damit folgende drei Projekte finanziert: Low Vision Toolboxen zur individuellen Beratung von Sehbehinderten, Smartphone App for the Blind zur einfacheren Bewältigung des Alltages und der Tag des Internationalen weissen Stocks in Bern am 15. Oktober 2017. Hier begleiten wir Lions als Hands-on-Activity die Sehbehinderten aus den Regionen nach Bern.

 

Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband (SBV)

 

 

 

Samstag 19.11.2016 - Sonntag 20.11.2016:

Weihnachtsmarkt Regensdorf

5‘500 Franken zugunsten „Kids Kidney Care“.

Am diesjährigen Weihnachtsmarkt in Regensdorf erzielten der

Lions Club Zürich-Affoltra und der Lions Club Lägern einen tollen Erlös.

Der alljährliche Weihnachtsmarkt in Regensdorf fand bei anfänglich regnerischem, windigem aber später zunehmend bei schönem Wetter statt. Der neue Standort auf dem Zentrumsplatz brachte mehr Platz, mehr Anbieter und auch mehr Besucher.

Die von den Lions-Frauen selbstgebackenen Weihnachtsguetzli waren schon am frühen Abend alle verkauft und auch die übrigen Angebote wie das bereits traditionelle Risotto nach dem Rezept von Sepp Knuser fanden viele begeisterte Käufer.

Der stolze Erlös wurde von den beiden Clubs aus ihren Activity Kassen verdoppelt, und zu Gunsten von Kids Kidney Care konnte ein Check von Fr. 5‘500.00 überreicht werden, ein Beitrag, damit nierenkranke Kinder von heute unabhängige Erwachsene von morgen werden. Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen Besucher, die uns dabei unterstützten.

Kids Kidney Care ist eine Selbsthilfeorganisation für Eltern mit nierenkranken Kindern. (www.kkc.ch.)

Organisation Verein Kids Kidney Care

Freitag 14.10.2016 - Freitag 14.10.2016:

Unterstützung Charter Night LEO Club Zürcher Unterland

 LEO_LOGO.gif

Leo Club ZU

Lionsjahr 2015-2016

Beschreibung Begünstigter
Montag 02.05.2016 - Montag 02.05.2016:

Finanzielle Unterstützung für den Kauf eines Elektromobil

Eine Witwe aus dem Bezirk Dielsdorf, die gesundheitlich stark eingeschränkt ist, haben wir mit Fr. 2‘000.00 unterstützt. Da die ältere Dame von der AHV und Ergänzungsleistungen lebt, war es ihr nicht möglich für den ganzen Betrag aufzukommen.

 

Einzelperson

Dienstag 01.12.2015 - Dienstag 01.12.2015:

Projekt Flüchtlingshilfe Ostukraine

An unserer Herbst GV vom 17. November 2015 haben wir beschlossen den Verein

Helfen Sie Helfen mit Fr. 12‘000.00 für dieses Projekt zu unterstützen.

 

Am 1. Dezember 2015 konnten wir den ersten Hilfstransport in Hüttikon laden.

6 Mitglieder des LC Lägern haben beim Verlad mitgeholfen.

 

Ein zweiter Transport wurde Anfang April geladen, da dieser Verlad am Nachmittag stattfand, ohne mithilfe durch unsere Mitglieder.

 

Der dritte Transport wurde am 21. April 2016 in Hüttikon geladen. Auch bei diesem Verlad haben 8. Mitglieder des LC Lägern mitgeholfen.

 

Verein Helfen Sie Helfen

Sonntag 04.10.2015 - Sonntag 04.10.2015:

Lions MS – Joggathlon & Walkathlon

Der LC Lägern unterstützte auch den 8. Lion MS-Joggathlon & Walkathlon. Dieser Anlass fand am 4. Oktober 2015 statt. Unsere Läufer waren Peter Habegger und Ruedi Wegmann.

Lionsjahr 2014-2015

Beschreibung Begünstigter
Samstag 06.06.2015 - Samstag 06.06.2015:

Lions Bänkli in Adlikon

Ein weiteres Lions Bänkli wurde am 6. Juni 2015 am Waldrand in Adlikon gesetzt.

Die Arbeiten wurden von mehreren Mitgliedern des LC Lägern ausgeführt.

Bei der anschliessenden Einweihung waren die Gemeinde Regensdorf und die Presse anwesend

Montag 27.04.2015 - Freitag 01.05.2015:

Sport Camp Rümlang

Das Sport Camp Rümlang vom 27. April  bis am 1. Mai 2015 hat der LC Lägern als Gold Sponsor unterstützt. Auf der Camp Werbebande war das Lions Loge in der Grösse 40 x 25 cm aufgedruckt.

Montag 02.02.2015 - Freitag 10.07.2015:

Unterstützung eines sehbehinderten Mädchens

Der Lions Club Lägern hat ein stark sehbehindertes Mädchen, 12. Jahre alt, seit Geburt nur 1 Auge und auf diesem Auge eine Sehstärke von knapp 20%, aus dem Bezirk Dielsdorf, zum zweiten Mal finanziell unterstützt. Den Eltern ist es nicht möglich, die Kosten für freies Musizieren (therapeutisch) zu bezahlen.

Kosten 2 Semester 02.02.2015-10.07.2015, Fr. 265.25

Samstag 22.11.2014 - Samstag 22.11.2014:

Regensdorfer Weihnachstsmarkt

Am 22. November 2014 führte der LC Lägern, zum fünften Mal gemeinsam mit dem LC Affoltern, einen Stand am Regensdorfer Weihnachtsmarkt.

 

Die selbst gebackenen Weihnachtsguetsli und unser Risotto waren auch an diesem

Weihnachtsmarkt ein Verkaufsschlager.

 

Der Erlös dieser Activity ging zu Gunsten der Stiftung Vivendra in Dielsdorf.

Am 10 Dezember 2014 konnten wir der Stiftung einen Check über Fr. 3000.00

überreichen.

 

Lionsjahr 2013-2014

Beschreibung Begünstigter
Montag 10.02.2014 - Samstag 15.02.2014:

Unterstützung eines behinderten Kindes

Unterstützung eines behinderten Kindes

Ein Schüler  aus dem Furttal ist im pädagogischen Zentrum Pestalozzihaus Räterschen im Internat. Für das Kind war es sehr schwierig sich in der Regelklasse anzupassen. Bezüglich seiner schulischen, emotionalen, sozialen und familiären Entwicklung war eine Sonderschulung angezeigt. Es war wichtig, dass das Umfeld des Schülers stark strukturiert und befähigt ist, ihn im schulischen wie auch im sozialen und emotionalen Bereich zu fördern und deutliche Grenzen zu setzten.  Seit das Kind in Räterschen schulisch unterrichtet und betreut wird sind seine Fortschritte offensichtlich und sehr erfreulich.

Die Wohngruppe des Schülers aus dem Pestalozzihaus nahm in den Winterferien an einem Winterlager in den Flumserbergen teil. Es war für den Schüler wichtig, mit der ganzen Wohngruppe zusammen nach Flums zu fahren. Das Erlebte wird anschliessend im Schulunterricht und in der Wohngruppe reflektiert. Der LC Lägern übernahm die Kosten für die Miete der Skiausrüstung von ca. CHF 180.- um die Teilnahme am Winterlager zu ermöglichen.

Kostenübernahme Skiausrüstung

Empfänger: Alterszentrum Wehntal

Finanzieller Aufwand: 200.-

Zeitlicher Aufwand: 2h$

 

Samstag 23.11.2013 - Samstag 23.11.2013:

Weihnachstmarkt Regensdorf

Weihnachtsmarkt

Mittlerweile zur Tradition geworden und bereits zum vierten Mal nahmen wir am 19. November gemeinsam mit unserem Patenclub LC Affoltra mit einem eigenen Stand am Regensdorfer Weihnachtsmarkt teil.

Jedes Jahr im November findet der Regensdorfer Weihnachtsmarkt im alten Dorfkern von Regensdorf statt. Herrliche Düfte nach Zimt und Glühwein, nach feinen Köstlichkeiten und ein attraktives Rahmenprogramm hüllte den alten Dorfkern auch dieses Jahr in eine vorweihnachtliche Stimmung.

Mit unseren mittlerweile schon soliden Erfahrungen aus den letzten Auftritten wurde am Konzept und unserem Auftritt nur wenig verändert. Die von unseren Lions Damen selbst gebackenen Weihnachtsguetsli waren wieder ein Renner und wurden allesamt verkauft. Sepp Knuser Risottorezept wird mittlerweile auch von weiteren Lions Köche beherrscht. Das Risotto wurde von diesen Köchen wieder mit Erfolg frisch am Stand zubereitet und verkauft.

Der Erlös aus den Verkauf ging zugunsten des Wohnzentrum Frankental in Zürich-Höngg. Der Verein Wohnzentrum Frankental hat sich zur Aufgabe gemacht, ein Zu-hause zu führen für nicht erwerbsfähige Menschen mit einer geistigen oder einer kör-perlichen Behinderung sowie für die Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Hirnverletzungen, usw. Die Pensionäre und Pensionärinnen vom Wohnzentrum Frankental sind auf dauernde und umfassende Unterstützung angewiesen.

Empfänger: Wohnzentrum Frankental, Zürich

Verkauf von Weihnachtsgebäck, Risotto und Getränke

Finanzieller Aufwand: 3'000.-

150 Stück (15 Bäckerinnen à 5 Std.) Weihnachtsguetsli  ca. 75 Stunden (nur Lägern)

Standdienst 90 Stunden (nur Lägern)

 

Montag 30.09.2013 - Montag 30.09.2013:

Unterstützung Sanierung Spielplatz am Mühliweiher in Dielsdorf

Eine private Initiative von Frau Silvia Fischer (Goldschmitte Dielsdorf) hat sich zum Ziel gesetzt, den etwas in die Jahre gekommene Spielplatz Müliweiher in Dielsdorf zu sanieren, mit neuen Spielgeräten auszurüsten und damit für die Kinder und Familien der Umgebung wieder zu einem attraktiven Ort für die Freizeitgestaltung zu machen. Für die Finanzierung sorgten Spenden vom lokalen Gewerbe, Serviceclubs und Private. Der LC Lägern beteiligte sich mit CHF 1'000.- für ein Spielgerät. Am 30. September wurde im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier der neu gestaltete Spielplatz eröffnet.

Spielplatz am Müliweiher Dielsdorf

Spende für die Sanierung des Spielplatz am Mühliweiher, Dielsdorf
Empfänger: Bevölkerung oberes Furttal
Finanzieller Aufwand: 1'000.-
Zeitlicher Aufwand: 2h

 

Sonntag 29.09.2013 - Sonntag 29.09.2013:

Pink Ribbon Charity Walk 2013

Am Sonntag, 29. September 2013 fand im Letzigrundstadion Zürich der diesjährige PINK RIBBON CHARITY WALK bereits zum fünften Mal statt. Dies ist eine Brustkrebs–Solidaritätsveranstaltung, welche auf die Wichtigkeit der Früherkennung von Brustkrebs aufmerksam machen will. Brustkrebs ist in der Schweiz die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Die Brustkrebs-Kampagnen setzen die Früherkennung in den Fokus, denn die Diagnose Brustkrebs muss kein Todesurteil sein, wenn der Tumor früh genug entdeckt wird!

Der rund 4 km lange Lauf führte durch das Stadiongelände sowie die umliegenden Quartiere und wie jedes Jahr ging es nicht ums Gewinnen. So begeisterte der pinkfarbene Menschenstrom Passanten und Anwohner rund ums Stadion. Und sogar Tramchauffeure und Automobilisten hatten es für ein Mal nicht eilig und winkten den Teilnehmenden enthusiastisch zu.

Die Läuferinnen und Läufer, unter welchen jedes Jahr viele prominente Personen sind, zeigten mit ihrer Teilnahme den Betroffenen ihre Solidarität und leisteten mit dem Startgeld einen wertvollen Beitrag zur Brustkrebsprävention. Zum runden Jubiläum konnten die Veranstalter mehr als 2500 Teilnehmende mobilisieren und der Krebsliga einen Check von CHF 80'000.– überreichen. Die gut gelaunten Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie das tolle Rahmenprogramm mit vielen emotionalen Highlights liessen den diesjährigen Brustkrebs-Solidaritätslauf zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten werden.

Pink Ribbon Charity Walk 2013

Brustkrebs Solidaritätsveranstaltung

Empfänger: Krebsliga Schweiz

Finanzieller Aufwand: CHF 250.-

Zeitlicher Aufwand: 4h

 

Lionsjahr 2012-2013

Beschreibung Begünstigter
Donnerstag 01.11.2012 - Freitag 30.11.2012:

Weihnachstmarkt Regensdorf

Activity: Weihnachstmarkt Regensdorf

Art: Verkauf von Weihnachtsgebäck, Suppe und Kaffee

Empfänger: Stiftung Hirzelheim, Regensberg

Finanzieller Aufwand: 3'500.-

Zeitlicher Aufwand: 80h

Art: Verkauf von Weihnachtsgebäck, Suppe und Kaffee

Empfänger: Stiftung Hirzelheim, Regensberg

Sonntag 01.07.2012 - Sonntag 30.06.2013:

Spende Verein Alaigal

Activity: Spende Verein Alaigal

Art: Spende

Empfänger: Verein Alaigal, Strassenkinder In Südindien

Finanzieller Aufwand: CHF 1'500.-

Zeitlicher Aufwand: 2h

Empfänger: Verein Alaigal, Strassenkinder In Südindien

Sonntag 01.07.2012 - Sonntag 30.06.2013:

Lions Joggathlon

Activity: Lions Joggathlon

Art: Sponsorenlauf zugunsten MS Betroffener 

Empfänger: Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

Finanzieller Aufwand: CHF 750.-

Zeitlicher Aufwand: 6h

Empfänger: Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

Sonntag 01.07.2012 - Sonntag 30.06.2013:

Pink Ribbon Charity Walk

Activity : Pink Ribbon Charity Walk

Art: Brustkrebst Solidaritätsveranstaltung

Empfänger: Krebsliga Schweiz

Finanzieller Aufwand: CHF 250.-

Zeitlicher Aufwand: 4h

Brustkrebst Solidaritätsveranstaltung

Empfänger: Krebsliga Schweiz

Sonntag 01.07.2012 - Sonntag 30.06.2013:

Musikalische Unterhaltung für Alterszentrum Eichi, Niederglatt

Activity: Musikalische Unterhaltung für Alterszentrum Eichi, Niederglatt

Art:  Musikalische Abendunterhaltung

Empfänger: Alterszentrum Eichi, Niederglatt

Finanzieller Aufwand: 1'500.-

Zeitlicher Aufwand: 20h

Art:  Musikalische Abendunterhaltung

Empfänger: Alterszentrum Eichi, Niederglatt

Sonntag 01.07.2012 - Sonntag 30.06.2013:

Beitrag an das Spitex Fahrzeug Regensdorf

Activity: Beitrag an das Spitex Fahrzeug Regensdorf

Art:  Spende 

Empfänger: Spitex Regensdorf

Finanzieller Aufwand: 500.-

Zeitlicher Aufwand: 2h

Empfänger: Spitex Regensdorf

Sonntag 01.07.2012 - Sonntag 30.06.2013:

Sponsorung von Ausrüstungen für das Kinderfussballcamp Rümlang

Activity: Sponsorung von Ausrüstungen für das Kinderfussballcamp Rümlang

Art:  Sponsoring 

Empfänger: Fussballclub Rümlang

Finanzieller Aufwand: 500.-

Zeitlicher Aufwand: 3h

Art:  Sponsoring 

Empfänger: Fussballclub Rümlang

Lionsjahr 2011-2012

Beschreibung Begünstigter
Samstag 02.06.2012 - Sonntag 03.06.2012:

Schweizerischer Lionstag

 

Lions-Info-Stand zum Schweizerischen Lionstag, gemeinsam mit LC Zürich-Affoltra:

- Informationstafeln zu Lions International sowie LC Affoltra und Lägern

- Ballonwettbewerb mit Preisen - Kässeli für freiwillige Spenden

- Gratis Erfrischungen (verschiedene Getränke, Soft-Ice)

Publizität für die Schweizer Lions-Bewegung

Montag 30.04.2012 - Montag 30.04.2012:

Unterhaltung im Altersheim

Musikalische Abendunterhaltung durch eine professionelle Gruppe im Alterszentrum Wehntal, Schöfflisdorf

Bewohner und Gäste des Alterszentrums Wehntal

Dienstag 20.03.2012 - Dienstag 20.03.2012:

Sitzbank Räbhüsli Watt

Aufstellen einer Wander- und Gästesitzbank beim Rebhäuschen

in Regensdorf–Watt; Ausführung durch den Räbhüsli-Verein selbst

Allgemeinheit in der Region Furttal

Dienstag 13.03.2012 - Dienstag 13.03.2012:

Spende an Pro Juventute für Telefon 147

Uebergabe eines Checks anlässlich des Vortrags von Urs Kiener, Geschäftsführer von Pro Juventute, an einem Meeting

Pro Juventute, Organisation für Jugendhilfe

Samstag 19.11.2011 - Samstag 19.11.2011:

Weihnachtsmarkt Regensdorf

Führung eines kleinen Imbissstands mit Suppe, Risotto, Kaffee,

dazu Verkauf von selbst hergestelltem Weihnachtsgebäck

Stiftung Schulheim Dielsdorf für cerebral Gelähmte

Sonntag 04.09.2011 - Sonntag 04.09.2011:

Pink Ribbon Charity Walk

Solidaritäts- und Sponsoring-Lauf für Brustkrebs-Betroffene

Krebsliga Schweiz

Lionsjahr 2010-2011

Beschreibung Begünstigter
Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Jubiläumsspende an Lionsclub Günzburg zum 40jährigen Bestehen

Sight first II, Ausbildung eines Augenarztes in Nairobi

Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Joggathlon / Walkathlon

Sponsorenlauf zugunsten MS-Betroffener

Schweizerische Mulitple Sklerose-Gesellschaft

Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Weihnachtsmarkt Regensdorf, Verkauf von Weihnachtsgebäck, Suppe und Kaffee

Stiftung Schulheim Dielsdorf für cerebral Gelähmte

Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Panoramatafel Altberg: Sponsoring einer Panorametafel auf dem neuen Aussichtsturm Altberg

Verein Aussichtsturm Altberg; indirekt regionale Bevölkerung

Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Aufstellen einer Sitzbank beim Aussichtsturm Altberg

Verein Aussichtsturm Altberg, regionale Bevölkerung

Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Spende an Kinder-Spitex Zürich anlässlich eines Vortrags von Frau Bea Blaser vor dem LC Lägern im Januar 2011

KISPEX, Kinder-Spitex Zürich

indirekt schwer kranke Kinder, die zu Hause gepflegt werden

Donnerstag 01.07.2010 - Donnerstag 01.07.2010:

Spende an International Project Aid, Zürich

Ausrüstung und Wasserversorgung des Medizinisches Zentrums Kala Kafra, Kamerun

Lionsjahr 2009-2010

Beschreibung Begünstigter
Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Geschenk eines Spielgeräts für Kinderspielplatz (1 Löwe)

Kirchgemeinde Steinmaur-Neerach

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Diverse Abklärungen für weitere Activities

Region Zürcher Unterland

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

finanzielle Unterstützung einer regionalen Veranstaltung

Rägi-Sportcamp; Ferienaktivitäten für Jugendliche in der Region Furttal

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Aufstellen einer Ruhebank für Spaziergänger:

Planung, eigenhändige Ausführung und Materialstellung

Region Furttal, speziell Gemeinde Buchs

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Uebernahme von 2 Mitgliederbeiträgen

2 Jugendliche des Fussballsclubs Buchs-Dällikon

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Beitrag an die Ausbildung eines Blindenhundes

Blindenhundeschule Allschwil, Kanton Baselland

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Finanzieller Beitrag anlässlich Referat

Flughafen-Pfarramt Zürich

Mittwoch 01.07.2009 - Mittwoch 01.07.2009:

Obligatorischer finanzieller Beitrag

Sight First, Projekt von Lions International und MD 111

Lionsjahr 2008-2009

Beschreibung Begünstigter
Samstag 20.12.2008 - Samstag 20.12.2008:

Gesangsabend im Alters- und Pflegeheim Furttal.

Wir konnten den Bewohnerinnen und Bewohnern einen unterhaltsamen, geselligen Abend bieten. Die Ländlerformation „Strizzi Fäger“ spielte zusammen mit dem Männerchor Regensdorf an diesem Abend auf.

Die Freude war den Zuhörern ins Gesicht geschrieben – erinnerte sich doch manch einer an frühere Zeiten mit eben ihren „lüpfigen“ Liedern.

Alters- und Pflegeheim Furttal

Lionsjahr 2007-2008

Beschreibung Begünstigter
Freitag 30.05.2008 - Freitag 30.05.2008:

Beitrag an einen neuen Kochkessel, angeregt im Anschluss an den Vortrag von U.Angst über die Aktivitäten der Grossmetzgerei Angst in Rumänien.

Gassenküche in Rumänien

Samstag 26.01.2008 - Samstag 26.01.2008:

Beitrag an Verstärkeranlage für Jugendtreff an Samstagabenden

Midnight Move Buchs

Dienstag 15.01.2008 - Dienstag 15.01.2008:

Instandstellen der vom Lionsclub Lägern eingerichteten Feuerstelle Sünikon nach mutwilliger Beschädigung

Gemeinde Steinmaur ZH und Region

Sonntag 25.11.2007 - Sonntag 25.11.2007:

Erweiterung Spital Attapeu, Laos: Notfall-Aufnahmestation und Spitalapotheke

Service Fraternel d'Entraide

Lionsjahr 2006-2007

Beschreibung Begünstigter
Samstag 12.05.2007 - Samstag 12.05.2007:

Verkaufsstand vor dem CD Einkaufszentrum in Dielsdorf mit Flaschenverkauf und Informationen über Lions und das Sodisprojekt.

Sodis

Samstag 01.07.2006 - Samstag 01.07.2006:

Erstellung von Chlaus-Holzbürdeli zum Verkauf

Buerdeli_2016.JPG

Zu Gunsten von Stiftung Schulheim Dielsdorf

CHF 5000.00

Samstag 01.07.2006 - Samstag 01.07.2006:

Spende für Chlaussäckli für Kinder im Furttal

Familien Verein Dällikon

Samstag 01.07.2006 - Samstag 01.07.2006:

Freizeit Projekt für Jugendliche

Midnight Move Buchs

Lionsjahr 2005-2006

Beschreibung Begünstigter
Freitag 01.07.2005 - Freitag 01.07.2005:

Lotti Latrous: Unterstützung des Sterbehospiz für aidskranke Kinder an der Elfenbeinküste (Abidjan)

Aidskranke Kinder in West - Afrika

Freitag 01.07.2005 - Freitag 01.07.2005:

Co-Sponsor zusammen mit dem Rotary-Club Dielsdorf zu Gunsten des Rägi Sport-Camp 2005.

Schüler aus dem Furttal

Freitag 01.07.2005 - Freitag 01.07.2005:

Spende an den Verein Familien Dällikon für die Durchführung der Chlausfeier in der Waldhütte in Dällikon.

Kinder aus dem Furttal

Lionsjahr 2004-2005

Beschreibung Begünstigter
Donnerstag 01.07.2004 - Donnerstag 01.07.2004:

Dritter und letzter Ausbildungsbeitrag für den Musikunterricht in Salzburg.

Junge Musikerin in der Ausbildung

Donnerstag 01.07.2004 - Donnerstag 01.07.2004:

Mittagstisch Schöfflisdorf / Oberweningen

Spende eines Kühlschrankes an den Verein Mittagstisch Schöfflisdorf / Oberweningen.

Berufstätige Eltern in Schöfflisdorf und Oberweningen

Donnerstag 01.07.2004 - Donnerstag 01.07.2004:

Joggathlon in Zürich

3 Lions Club aus Zürich

Zu Gunsten MS Kranker

Donnerstag 01.07.2004 - Donnerstag 01.07.2004:

Ferienkolonielager Bezirk Dielsdorf

Den Kindern von minderbemittelten Eltern die Lagerteilnahme ermöglichen

Donnerstag 01.07.2004 - Donnerstag 01.07.2004:

Feuerstelle Pflasterwiesen (Sünikon)

Der Bevölkerung

Lionsjahr 2003-2004

Beschreibung Begünstigter
Dienstag 01.07.2003 - Dienstag 01.07.2003:

Ermöglichung von 2 Wochen Ferien für eine alleinerziehende Mutter mit ihren 3 Kindern.

Alleinerziehende Mutter im Zürcher-Unterland

Dienstag 01.07.2003 - Dienstag 01.07.2003:

Wassererschliessung und -verteilung in Malu. Als Folgeprojekt zum realisierten Hygienezentrum.

Landbevölkerung in Rumänien

Dienstag 01.07.2003 - Dienstag 01.07.2003:

Anschaffung eines Lebensmittel-Kühlschrank.

Strassenkinder in Kiev

Dienstag 01.07.2003 - Dienstag 01.07.2003:

Zweiter Ausbildungsbeitrag an die in der Region wohnhafte Musikerin.

Junge Musikerin in Ausbildung

Lionsjahr 2002-2003

Beschreibung Begünstigter
Montag 01.07.2002 - Montag 01.07.2002:

Jubiläumsbeitrag LC Affoltra

Nachbarclub

Montag 01.07.2002 - Montag 01.07.2002:

Wasch- und Badehaus in Mal

Landbevölkerung in Rumänien

Montag 01.07.2002 - Montag 01.07.2002:

Rollstuhlschaukel gekauft und montiert durch Clubmitglieder.

Haus im Bungert in Niederhasli

Montag 01.07.2002 - Montag 01.07.2002:

Unwetterhilfe Melnik. Beitrag an Activity District 102 E (Lieferung von Natursteingranulat für die Austrocknung der Häuser)

Stadt Melnik ( Tschechien)

Montag 01.07.2002 - Montag 01.07.2002:

Finanzierung von einem "Blinden-Globus".

Geburtsblinder Jugendlicher im Zürcher-Unterland

Montag 01.07.2002 - Montag 01.07.2002:

Beitrag an die Sammlung des LC Surselva für die Unwettergeschädigten.

Bevölkerung im Surselva

Lionsjahr 2001-2002

Beschreibung Begünstigter
Sonntag 01.07.2001 - Sonntag 01.07.2001:

Kleider und Schuhsammlung in Zusammenarbeit mit der Primarschule Niederglatt.

Landbevölkerung in Rumänien

Sonntag 01.07.2001 - Sonntag 01.07.2001:

Sponsoring zugunsten europäisches LEO-Forum in Engelberg.

LEO Schweiz

Sonntag 01.07.2001 - Sonntag 01.07.2001:

Anschaffung einer Musik- und Videoanlage.

Stiftung Schloss Regensberg

Sonntag 01.07.2001 - Sonntag 01.07.2001:

Allgemeiner Beitrag

Hirzelheim Regensberg

Sonntag 01.07.2001 - Sonntag 01.07.2001:

Jugendlager Engadin

Lions Jugend

Sonntag 01.07.2001 - Sonntag 01.07.2001:

Jugendlager Lions

Lions Jugend

Lionsjahr 2000-2001

Beschreibung Begünstigter
Samstag 01.07.2000 - Samstag 01.07.2000:

Finanzierung eines Schlauchbootes und von Schwimmwesten.

Stiftung "Arche, Bülach"

Samstag 01.07.2000 - Samstag 01.07.2000:

Sight-First 3. Ausbau einer Augenklinik in Nepal. Internationales Projekt.

Blinde / Graue Star-Patienten

Samstag 01.07.2000 - Samstag 01.07.2000:

Finanzierung Lebensmittel während sechs monaten (Teilnahme mit Verkaufsstand am Weihnachtsmarkt.

Waisenhaus (Jibou/Rumänien)